END HEADER -->
Zurück

QbA

Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete. Qualitätsstufe über Tafelwein und Landwein und unter QmP. Bei QbA-Wein kann der Alkoholgehalt durch Anreicherung gehoben werden. Er muß (unvermischt) aus einem der 11 Anbaugebiete stammen, aus anerkannten Traubensorten gewonnen sein, einen bestimmten Reifegrad vor der Anreicherung besitzen und wird einer chemischen Untersuchung und einer Geschmacksprüfung unterzogen, bevor er eine AP-Nummer erhält.